Letztes Feedback

Meta





 

I don't want to fall another moment into your gravity.

Ich denke, wir alle kennen das Gefühl, dass uns irgendetwas zurück zieht, etwas fest hält.
Eine Erinnerung, ein Ort, eine Person. Die Anziehungskraft der Vergangenheit ist wirklich mächtig. An den guten Tagen zieht sie uns nach oben, immer der Sonne entgegen. An den schlechten zieht sie uns runter, immer tiefer bis zum Mittelpunkt der Erde. Jedoch meistens sind es die Personen, die uns zurückhalten. You hold me without touch. Irgendwann hatten wir alle mal so jemanden, einen ganz besonderen Menschen, der für uns alles bedeutet hat, für den wir alles getan hätten. & doch liegt es in der Vergangenheit. You keep me without chains. Irgendwie sind wir für immer an diese Person gebunden, obwohl sich die Wege längst getrennt haben. Here I am and I stand so tall, just the way I'm supposed to be. Aber es kommt die Zeit, da können wir uns damit auseinander setzen. Können dem ganzen selbstbewusst entgegentreten...
& uns den Schmerz für die Nacht aufheben. Set me free, leave me be. I don't want to fall another moment into your gravity.


15.12.10 23:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen