Letztes Feedback

Meta





 

Mr. Right oder You always get what you deserve.

Hm, vor gut einer Stunde unterhielt ich mich mit einer Freundin über dieses Thema. Aber wer oder was ist denn Mr. Right? Wenn ich Mr. Right gefunden habe, bin ich dann auch automatisch Mrs. Right? Denn nicht immer bist du auch die Richtige für ihn! Aber was dann? Gibt es denn nur den einen Mr. Right oder haben wir tatsächlich ein wenig Auswahl an Partnern, die wie für uns gemacht sind? Schließlich täuschen wir uns ja auch sehr oft und dann ist der nächste eben unser Mr. Right. Im direkten Gegensatz steht allerdings dazu, dass wir ja immer bekommen, was wir verdienen. Das heißt also, wir müssten erstmal Mrs. Right werden um einen passenden Mr. zu kriegen? & wie läuft das umegekehrt? Das ist ein ganz schöner Teufelskreis. Schließlich gibt es doch keine perfekten Menschen, oder täusche ich mich, wenn ich an Nobody is perfekt zurückdenke? Dem entsprechend können wir doch den perfekten Partner gar nicht finden! Nun ist perfekt ja aber auch nicht gleich perfekt... Vielleicht sehnen wir uns aber auch nur selber nach Perfektion & suchen deshalb so verzweifelt nach ihm.

Ohne dabei zu merken, dass der ideale Partner in greifbarer Nähe ist. Nur ist er halt nicht perfekt.

15.12.10 19:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen